registrieren   anmelden
  Search  
Navigation minimieren
  

 
Fotogalerie Bührer minimieren
Fahrgestellnummer: 14330A / Typ: MS 12 / 10 / Baujahr: 1963 / Hersteller: Traktorenfabrik Fritz Bührer Hinwil / Bauart: Vierzylinder Viertakt Motor: Standard – Dieselmotor / Die Standard Motor Company wurde 1903 in Coventry, Großbritannien von Reginald Walter Maudslay (1871–1934) gegründet. Das Unternehmen wurde 1960 von der Leyland Motors Limited übernommen als Leyland 1968 zur British Leyland Motor Corporation (BLMC) wurde. / Leistung: 38 PS / Hub: 101 mm, Bohrung: 84 mm / Hubraum: 2`260 ccm / Verdichtungsverhältnis. 21,5 : 1 / Einspritzfolge: 1, 3, 4, 2 / Getriebe: Wechselgetriebe Patent Bührer-Triplex 10 vor 2 Rückwärtsgänge / Bereifung: 9-32 , 11-28, 9-36 / Gewicht: ca. 1`990 kg / Besitzer: Kaspar Hiltbrunner 3110 Münsingen
Bührer / Typ UO4/5 / Baujahr 1959 / Leistung: 25 PS / Motor: Opel Rekord P1 / Besitzer: Christoph Winterberger Kerzers
Bührer / Typ: UO4/5 / Baujahr: 1955 / Leistung. 25ps / Motor: Opel Olympia-Rekord 1,5l / Chassisnummer 6685 / Besitzer: Christoph Winterberger Kerzers
Bührer EFD 6R / Baujahr: 1965 / Motor: Ford / Zylinder: 6 / PS: 85 / Besitzer: Max Ruepp Anwil
Bührer EFD 6/10 Super / Jahrgang 1963 / Motor Ford 590E / 6-Zylinder mit 5,4 l Hubraum / 75 PS bei 1700 U/min / 10/2-Gang-Triplexgetriebe / Regelhydraulik / Leergewicht 2410 kg / Besitzer: Walter Tschannen
Typ: BD 3 / Baujahr: 1947 7 Hersteller: Traktorenfabrik Fritz Bührer Hinwil / Bauart: 4 Takt 3 Zylinder Diesel / Motor: Original Bührer D3 Wirbelkammer / Leistung: 15/40 PS Steuer und Brems PS / Hub: 125 mm, Bohrung: 100 mm 7 Hubraum: 2`945 ccm / Bremsen: Backen / Kühlung: Wasser / Getriebe: 10 Gang Acker & Strassengruppe / Gewicht: ca. 2`000 kg / Baujahre: 1944 bis 1950 / Besitzer: Ernst Zysset Kiesen
Bührer / Typ: UM 4/5 / Baujahr: 1959 / Motor: 4 Zylinder Mercedes OM 636 / Hergestellt: 1954 bis 1962 / PS: 30 / Bohrung: 75 mm / Hub: 100 mm / Hubraum: 1`770 ccm / Stückzahl: 1`550 / Besitzer: Dirk Busch
Bührer MFD 4/10 / Fahrgestellnummer: 9351 / Typ: MFD 4/10 / Baujahr: 1958 / Hersteller: Traktorenfabrik Fritz Bührer Hinwil / Bauart: 4 Zylinder / Motor: Ford 592E / Leistung: 35 PS / Hub: 115 mm, Bohrung: 100 mm / Hubraum: 3`610 ccm / Getriebe: Triplex-Getriebe / 1954 war das erste Triplex-Getriebe am Bührer. Man konnte schalten ohne zu kuppeln und somit ohne Zugunterbruch fahren, anhalten und wechseln der Geschwindigkeiten waren durch blosse Betätigung eines Hebels am Lenkrad möglich./ Bauzeitraum: 1955 bis 1958 / Gewicht: ca. 1`700 kg / Besitzer: Beatrice Jucker 3283 Kallnach
Bührer MFD 4/10 / Fahrgestellnummer: 9944 / Typ: MFD 4/10 / Baujahr: 1958 / Hersteller: Traktorenfabrik Fritz Bührer Hinwil / Bauart: 4 Zylinder / Motor: Ford 592E / Leistung: 45 PS / Hub: 115 mm, Bohrung: 100 mm / Hubraum: 3`610 ccm / Getriebe: Triplex-Getriebe / 1954 war das erste Triplex-Getriebe am Bührer. Man konnte schalten ohne zu kuppeln und somit ohne Zugunterbruch fahren, anhalten und wechseln der Geschwindigkeiten waren durch blosse Betätigung eines Hebels am Lenkrad möglich./ Bauzeitraum: 1955 bis 1958 / Gewicht: ca. 1`700 kg / Besitzer: Heinz Berger 3532 Mirchel
Bührer MFD 4/10 / Baujahr: 1959 / Motor: Ford Typ 592E / 4 Zylinder Diesel / Bohrung: 100 / Hub: 115 / Hubraum: 3`610 ccm / Besitzer: Peter Leutwiler
Bührer UM 4/10 / Motor: Mercedes 4 Zylinder Diesel / Bohrung: 75 mm Hub: 100 mm / Hubraum 1767 / Leistung kw 18.40 / 1. Inverkehrsetzung 10.04.1956 / Gesamtgewicht 1410 kg / Besitzer: Peter Röthlisberger Bowil
Bührer Jahrgang: 1939 Modell: BG 4 Motor: Ford B Getriebe: B-Getriebe mit 8v/2r 30km/h Gewicht: 1980kg Besitzer: Markus Bienz Egolzwil
Bührer Fahrgestellnummer: 19663 Typ: RP 21 Super Baujahr: 1971 Hersteller: Traktorenfabrik Fritz Bührer Hinwil Bauart: 4 Zylinder Motor: Perkins Motor 4.248 U Leistung: 75 PS Hub: 127 mm, Bohrung: 101 mm Hubraum: 4`600 ccm Getriebe: Tractospeed Blitzschnelles, müheloses und sicheres Schalten ohne Zwischengas auf- und abwärts, ohne Rücksicht auf Drehzahl oder Geschwindigkeit, mit belasteter oder unbelasteter Zapfwelle, und zwar bergauf oder bergab, vorwärts oder rückwärts, auf der Strasse oder im Acker, sowohl mit dem leeren Traktor als auch mit dem schwersten Anhänger. Brennstoff: Diesel Kühlung: Wasser Stückzahl: 367 Bauzeitraum: 1969 bis 1975 Gewicht: ca. 2`580 kg Besitzer: Heinz Berger 3532 Mirchel
Bührer RP 21 Besitzer: Remo Hartmann
Bührer BG 4 Baujahr: 1937 umgebaut auf Holzgas 1939 Besitzer: Markus Arm Eggiwl
Bührer FMD 6/10 PS: 100 Motor: 6 Zylinder Diesel Mercedes Besitzer: Ernst Zysset Kiesen
Bührer FFD 6/10 Bohrung: 100mm Hub: 115mm Zylinder: 6 PS: 28 Gewicht: 3900 Kg
Bührer BD 3 Bohrung: 160 Hub: 125 Zylinder: 3 PS: 15/40 Gewicht: 2150
Bührer DC 6 Super Motor: Chevrolet 6 Zylinder Hubraum: 3731ccm PS: 70 Gewicht: 1950 Kg Baujahr: 1950 Besitzer: Urs Balimann
Bührer Buick Baujahr 1944 Motor:Buick , 8 Zylinder Reihe, 5,2Liter Hubraum , 100PS 4 Gang Getriebe, Gewicht 2600kg.
Bührer GM 29 Super Six Jg. 1970 PS: 105 Zylinder: 6 Gewicht: 4200 Kg Besitzer: Wüthrich Hans Kienberg
Bührer PF 21
Bührer Super Six GM 29 Motor: 6 Zylinder PS: 100 Hub: ccm Jg: 1972
Bührer Standart OS 13
Bührer Standart MFD 4
Bührer Spezial UM 4/10
Bührer Spezial UM 4/10
Bührer Spezial UM 4/10
Bührer RF 21
Bührer RD 22 A
Bührer / Typ: PP 21 / Baujahr: 1969/70 / Es wurden nur 19 Stück gebaut / Motor: Perkins 4.248 U / 4 Zylinder Diesel / PS: 72 / Bohrung: 101 mm / Hub: 127 mm / Hubraum: 4960 / Besitzer: Beat Wanzenried 3532 Mirchel
Bührer PF 19
Bührer BF 4 Petrol
Bührer OS 13
Bührer OP 17
Bührer OP 17 Motor: 4 Zylinder PS: 55 Jg: 1955
Bührer LF 4
Bührer LF 4
Bührer LF 4 Motor: 4 Zylinder PS: 35 Jg: 1955 Besitzer: Möri Heinz
Bührer Super Six GM 29 Motor: 6 Zylinder PS: 100 Hub: ccm Jg: 1973
Bührer MFD 4
Bührer FMD 6/10 Hub: 5`655 ccm Jg: 1970
Bührer EFD 4 M
Bührer D
Bührer DDI 4
Bührer DD 14
Bührer DB 4
Bührer DB 4
Bührer CR
Bührer C Holzvergaser
Bührer C
Bührer mit Buickmotor
Bührer BJ 4
Bührer BJ 4
Bührer BG 6
Bührer BD 4
Bührer Armee

  
  Copyright 2007 by Heinz Berger
Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung